2000L 3 Gefäße Mikrobrauerei Ausrüstung

2000L Bierbrauanlage ist eine Wahl für Restaurants, Gewerbe- und Industriebrauereien, die aus einer industriellen Würzebraumaschine und einem voll ausgestatteten Satz professioneller Biergärtanks mit einem Nennvolumen von 1000 l bis 10.000 l bestehen und typischerweise in Brauereien eingesetzt werden, die viel kleiner sind als große Unternehmensbrauereien und befinden sich in unabhängigem Besitz.

Wenn Sie eine mittelgroße bis große Brauerei, eine Mikrobrauerei, eine Brauereihalle oder ein Vertriebsunternehmen planen, ist unser 2000-Liter-Brausystem eine gute Option für Sie.

Verwenden Sie die folgenden Tipps, um die richtige Größe für die Brauausrüstung auszuwählen.

2000L microbrewery equipment
2000L Microbrewery equipment 2
2000L Micro brewery equipment
1000L stainless steel beer fermentation tank 1 1
1000L large brewery equipment 3
1000L stainless steel beer fermentation tank 2 1

Welche Vorbereitungen sollten vor dem Bau einer Brauerei getroffen werden?

Die meisten Heimbrauer beginnen mit der Planung ihrer eigenen Handwerksbrauerei oder Kleinbrauerei, wenn die Bedingungen in jeder Hinsicht reif sind.

Sie möchten Ihre Brauerei erweitern oder aufbauen? Wozu brauchen Sie hochwertige Brauereianlagen?

Es gibt viele Gründe, warum eine Kleinbrauerei hochwertige Brauereianlagen benötigt. Die Brauereien erweitern ständig ihre Räumlichkeiten und probieren neue Bierrezepte aus. Dabei müssen sie sicherstellen, dass sie Zugang zur neuesten Brautechnologie haben; die Anlagen müssen nach den strengsten und höchsten internationalen Normen der Welt gebaut werden. Abgesehen von diesem grundlegenden Kriterium arbeiten alle Kleinbrauereien mit einem sehr knappen Budget.

Wenn gewerbliche Kleinbrauereien ihre bestehenden Brauereianlagen erweitern oder ihren Betrieb auf einen anderen Standort ausdehnen wollen, sind hochwertige Ausrüstungen und Lieferungen erforderlich. Bei der Planung einer neuen Abteilung oder eines anderen Standorts benötigen gewerbliche Brauereien Experten für Brauereidesign, Fertigung, Transport und Installation, die den Auftrag übernehmen. Das Unternehmen, das sie dafür auswählen, muss auch in der Lage sein, den Auftrag fristgerecht und innerhalb des Budgets auszuführen.

Von den Kosten für die Ausrüstung bis hin zur Größe der Brauerei, den Baukosten und der Lizenzvergabe können die Betriebskosten einer Brauerei je nach Betrieb stark variieren. Wir haben eine Vielzahl von Ausrüstungen und Konfigurationen zur Auswahl, aus denen Sie den Preis Ihrer Investition abschätzen können. Die Micet-Gruppe bietet Finanzierungslösungen für Brauereianlagen an, damit Sie in kürzester Zeit mit dem Betrieb beginnen können.

1. Wie wählt man den richtigen Standort?

Zunächst einmal muss das Grundstück, auf dem die Brauerei errichtet werden soll, ein Industriegelände sein. Es ist besser, in einem Gebiet mit hohem Terrain und ausreichenden Wasserressourcen zu bauen. Das Werksgelände muss mit einem Grüngürtel, einem guten Entwässerungssystem und einem System zur Behandlung von Abwasser und Abgasen ausgestattet sein. Die spezifischen Bedingungen der Umgebung müssen bekannt sein, um einen bequemen Transport zu gewährleisten.

2. Wie wählt man das richtige Sudhaus?

Es gibt einige Optionen für ein Sudhaus, zwei Gefäße, drei Gefäße und vier Gefäße. Die Wahl des richtigen Typs hängt von Ihren Standortbedingungen, Ihrem Budget und den Chargen ab, die Sie täglich herstellen möchten. 3 Behälter Sudhaus kann mehr Chargen häufiger am selben Tag zu produzieren und lassen Sie die Kapazität in einer späteren Phase zu erweitern.unten ist ein paar Optionen für drei Behälter Sudhaus Design.

2000L brewery system
2000L 3 vessel microbwery equipment
2000L 3 vessel microbrewery equipment 2

Je nach Fachwissen des Brauers und dem unterschiedlichen Brauprozess können Sie wählen, ob die Maischeschritte in unterschiedlichen Gefäßen stattfinden sollen, wie z. B. das Erwärmen der Temperatur durch Zugabe von heißem Wasser in den Läuterbottich oder einfach das Erhitzen im Tank, um die Temperatur direkt zu erhöhen, d. h. Infusionsbrauen oder Abkochen Brauen. Je nach Standortbedingungen können wir das Sudhaus auf unterschiedliche Weise gestalten, die Leitern können vorne, links oder rechts angebracht sein.

Typ A

  • Maischebottich mit Rührwerk
  • Läuterbottich mit Schwader
  • Kombination aus Brühkessel und Whirlpool

Typ B

  • Maische & Kessel mit Rührwerk für Dekoktionsmaischen
  • Läuterbottich mit Schwader
  • Whirlpool-Tank

Typ C

  • Maische-Läuter-Kombination für Infusionsmaischen
  • Brühkessel
  • Whirlpool
 

3. Wie wählt man das richtige System?

1. Getreideumschlagsystem

Der Doppelwalzenstuhl ist die beste Wahl für das Trockenschroten von Malz und hat eine Produktionskapazität von 100-2000 kg/h. Die Produktionskapazität der Sudhausanlage kann durch die Wahl eines 1000kg/h Schroters erreicht werden. Der Mehrchargenbrauprozess kann mit Hilfe von Pulverbehältern und Malzförderanlagen (Schneckenförderer, Rohrkettenförderer, flexible Förderer) realisiert werden.

2. Sudhaus-System

Das Sudhaussystem besteht in der Regel aus rostfreiem Stahl mit einer Wärmedämmschicht. Nach 8 Stunden kann der Würzeproduktionsprozess alle 3 Stunden kontinuierlich gefüttert werden, und 4-6 Chargen können innerhalb von 24 Stunden fertiggestellt werden. Wie kauft und wartet man ein Sudhaussystem?Klicken Sie hier.

1) Der Maischebottich verfügt über eine Dampferhitzungs- und Rührfunktion (Toprührer).

Zwei Heizmäntel werden unabhängig voneinander gesteuert, und die mehrstufige automatische Verzuckerung kann über einen Pt100-Temperaturfühler und ein pneumatisches Dampfregelventil realisiert werden. Ausgestattet mit einem Materialwassermischer können die Durchflusseinstellung und die Mischtemperatur des Speisewassers automatisch über ein pneumatisches Ventil und einen elektromagnetischen Durchflussmesser vorgenommen werden, so dass die Speisewassermenge, die Wassertemperatur und das Materialwasserverhältnis genau gesteuert werden können

FALLSTUDIEN

Erfahren Sie mehr über MAISON PIP BREWERY

2) Läuterbottich

Der lasergeschnittene T-Draht-Zwischenboden besteht aus rostfreiem Stahl, der eine geschlitzte Siebplatte mit einer Nahtbreite von 0,7-0,9 mm ist. Am Boden der Siebplatte sind eine Reihe von Reinigungsdüsen gleichmäßig mit einer Verteilungsdichte von 2 Düsen/m2 installiert. Nach dem Filtrieren kann der Boden der Siebplatte mit Hochdruckwasser gespült werden. Vier Würzefiltrations-Sammelrohre sind gleichmäßig auf der Bodenplatte des Rundtanks verteilt.

3) Wasserkocher/Whirlpool-Tank

Der obere Dampfauslasszylinder hat einen Durchmesser von DN200. Ein sekundäres Kondensatablassrohr ist am unteren Ende des Dampfablasszylinders vorgesehen, um das sekundäre Kondensat mit eigenem Geruch separat abzulassen, um die Bierqualität zu gewährleisten; der Körper und der untere Konus sind mit einem genoppten Mantel mit ausreichender Fläche versehen, um die Anforderung zu erfüllen, dass die Steigrate ≥ 1,5 ℃/min ist. Die beiden Heizmäntel werden unabhängig voneinander gesteuert (interne Heizung ist ebenfalls optional). Automatische Temperaturregelung Kochen kann durch Pt100 Temperatursensor und Dampf pneumatischen Regelventil realisiert werden, um eine effektive Verdampfung zu gewährleisten.

4) Plattenwärmetauscher

Vervollständigen Sie den Kühl- und Wärmeaustauschprozess von heißer Würze und kaltem Wasser, und sparen Sie viel Energie. Leicht zerlegbarer Plattenwärmetauscher, einteilig mit 4 Verfahren.

3. Gärsystem

Das Volumen des Gärtanks hängt von Ihrer Braukapazität und der Anzahl der Sude ab, die Sie pro Tag herstellen. In Anbetracht der Produktionskosten des Gärtanks und der Wiederverwendung von Wärmeenergie bei der Herstellung von Würze, empfehlen wir den Gärtank 4000L. Es gibt Optionen für das obere Mannloch und das seitliche Mannloch, die Sie je nach den Biersorten, die Sie brauen werden, der Gärung von oben oder unten und der Höhenbegrenzung Ihres Gebäudes wählen können. Die Gärbehälter sind mit einem 60°-Kegel am Boden ausgestattet, und es ist bequem, die Hefe nach der Hauptgärung zurückzugewinnen. Der helle Biertank wird zur Kühlung und Lagerung der gefilterten Gärflüssigkeit verwendet, Sie können nach Ihren Bedürfnissen wählen.

4. Glykol-Kühlsystem

Das Glykolkühlsystem spielt eine entscheidende Rolle im gesamten Bierbrauprozess und wird hauptsächlich für die Kühlung der verzuckerten Würze und die Gärung verwendet. Die optimale Konfiguration des Glykolkühlsystems reduziert den Energieverbrauch erheblich und gewährleistet einen stabilen Betrieb des Bierbrauens. Sie können nachlesen Kühlsystem FAQum mehr über die Kühlungslösungen zu erfahren.

Relate Post

2000L automated commercial beer brewing system

The market for automated brewing systems is vast, offering a variety of options for amateur [...]

Die wichtige Rolle des Maischbottichs beim Bierbrauen

The mash tun is an essential piece of equipment in the beer brewing process. The [...]

Welche Vorteile bieten konische Fermenter?

The gold standard for beer brewing is the conical fermenters, a tank with a bottom [...]

Welche Ausrüstung benötigt eine gewerbliche Brauerei?

Starting a commercial brewery requires an array of equipment to handle the various stages of [...]

Anleitung für schlüsselfertige 5bbl-Brausysteme

5bbl turnkey brewing systems are generally suitable for smaller and independent breweries than commercial breweries, [...]

Was ist ein heller Tank?

Bright tanks are a key component in craft beer production and are used for the [...]

Leitfaden zur Ausrüstung zum Abfüllen von Bier

Beer bottling is a critical step in the brewing process, allowing both home and commercial [...]

Ein umfassender Leitfaden zu kommerziellen Brausystemen

As the craft beer industry continues to boom, there is an increasing demand for high-quality, [...]

Unsere Fälle

LA SUPERBE BREW Co.

Brauerei Maison PIP

Brasserie Nodoby

Racines Carrées

Père l'Amer

LA QUILLE

Walhalla-Brauerei

Perfektum

Schwein und Jäger

Kontakt aufnehmen

Hier sind 3 Wege, wie die besten Handwerksbrauereien erfolgreich geworden sind:

  1. Den unternehmerischen Geist annehmen.
  2. Ein kundenorientierter Ansatz für den Geschmack.
  3. Brauereien unterstützen sich gegenseitig.

Eine der wichtigsten Entscheidungen, die eine potenzielle neue Brauerei treffen kann, ist ein Besuch bei unseren Ingenieuren und Verkäufern, um ihre Bedürfnisse zu besprechen. Unsere Mitarbeiter können alle Ihre Fragen zu Design und Technik beantworten und auch ins Detail gehen.

Sprechen Sie mit einem Experten